4.-6. September 2009, Afrikamarkt in Steinhude

“Karibuni“ ist Suaheli und heißt übersetzt „Ihr seid willkommen“! Diesem Aufruf des Afrika Karibuni e.V. sind viele Afrika-Interessierte gefolgt. Sie ließen sich von einer Sängerin aus Uganda, Akrobatik und Musik aus dem Kongo, Trommelorchester aus Ghana und Burundi und vielem mehr verzaubern!

Beim Afrikamarkt ist es jedoch nicht nur um Anschauen gegangen, sondern auch um Mitmachen. Kinder konnten in Workshops Trommeln, Tanzen, Specksteinschnitzen und Zöpfe flechten lernen. Außerdem gab es Kinderschminken, Henna-Tattoos, einen Malwettbewerb und eine afrikanische Hüpfburg-Landschaft. Der Afrikamarkt hatte sich aber auch zum Ziel gesetzt, im Rahmen von Interviews und Diskussionen über brisante Themen zu informieren.

Wir – die Aktionsgruppe Hannover von Plan International – waren am 5. und 6. September an den Strandterrassen mit einem Stand präsent. Es ist unser Ziel, ein breites Publikum mit den Projekten von Plan vertraut zu machen. So haben wir die Gelegenheit genutzt, neue Paten zu werben! Die Spendengelder, die über den Kaffee- und Kuchenverkauf und das Glücksraddrehen eingenommen wurden, gehen zugunsten der Projekte „HIV/ AIDS in Uganda“ und „Mädchenfußballprojekte in Afrika“. Ein herzliches Dankeschön an alle Spender und Freunde von Plan International!

01./02. August 2009, Fährmanns Kinderfest auf der Faustwiese, Linden

Von 15.00 bis 20.00 Uhr für Groß und Klein, für Mittel und Mini, für alte Junggebliebene, junge Alte und natürlich für die ganze Familie - das Kinder- und Kulturfest bietet für alle Altersklassen ein Erlebnis-Programm, welches das Gütesiegel „vielseitig“ verdient. Es wird vom Fährmanns Kinderfest Verein organisiert, findet auf der Faust-Wiese statt und ist an allen drei Festtagen ohne Eintritt zu besuchen.

Für die bis 10-jährigen steht am Samstag und Sonntag eine bunte Palette an Kinderaktionen bereit, die kleine Augen ganz groß Staunen machen. Da fliegt die Schminke, wird geplanscht, malen die Finger, und Seifenblasen schlagen zu den unglaublichsten Geschichten der Märchenerzählerin Saltos. Die Größeren toben sich in der Hüpfburg und im Niedrigseil-Garten aus und testen ihren Mut und ihre Geschicklichkeit beim Kistenstapeln. Zudem gibt es eine Kletterwand, Malaktionen, Wasserspiele und ein Glücksrad. Außerdem lädt der Kinderzirkus Kizarro zum Mitmachen ein. In Kooperation mit dem Circus Salto wird eine Woche lang in einem Zirkus-Workshop ein tolles Programm geprobt, das beim Fährmannsfest aufgeführt wird. Außerdem werden Showeinlagen zu sehen sein, bei denen uns die Kinder- und Jugend-Einrichtungen der Stadt zeigen, was sie zu bieten haben: Von Trommel-Acts und Tanz-Performance bis zu Playback-Shows und vielem mehr ist alles dabei, was das Zuschauerherz begehrt. Und nicht zuletzt: Rund um das Kinder- und Kulturfest laden auch in diesem Jahr wieder jede Menge Non-Food- und Aktionsstände zu einem sympathisch-informativen und trödeligen Flanieren auf dem Fährmannsfest ein.

Open-Air im Strandbad Hemmingen

Am 20.06.2009 fand das Strandbadfest im Strandbad Hemmingen statt (www.strandbad-hemmingen.de). Ab 19 Uhr gab es zusätzlich Live-Musik mit Und-Andere (www.und-andere.de), Snob Intim, JoPe, Entropie und Foolish Plan! Der Eintritt war frei, aber wir sammeln zusammen mit den engagierten Musikern Spenden für Plan. Zeitungsartikel: http://bauhofkultur.de/fileadmin/bauhofkultur.de/pdf/tarDir0803460001245662695_0622_LKLN_VP_05.pdf

1. Mai-Fest

Auch dieses Jahr nahmen wir wieder am Internationalen 1. Mai-Fest im Kulturzentrum Faust (www.faustev.de) in Hannover Linden teil.

WASA-Lauf

Am 8.März 2009 haben einige Mitglieder unserer Aktionsgruppe zusammen mit Mitgliedern der Aktionsgruppe Celle erfolgreich am Celler Wasa-Lauf teilgenommen.

 
Nach oben
aktivitaeten/wasa-lauf.txt · Zuletzt geändert: 2009/09/10 10:07 von bruening
chimeric.de = chi`s home Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0